Themen Länder
Wirtschaft
Alle Länder
Europa
Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika

Deutschland: Realsteuervergleich: Gemeindliche Steuerkraft in Euro

In Deutschland im Jahr 2020 81.051.778.000 Euro

Wichtige Kennzahlen für Deutschland

Einwohnerzahl

83.155.031

Fläche

357.587,8 km²

Bundesland Wert Jahr
Baden-Württemberg 12.405.867.000 Euro 2020
Bayern 15.795.289.000 Euro 2020
Berlin 3.316.050.000 Euro 2020
Brandenburg 1.891.943.000 Euro 2020
Bremen 621.884.000 Euro 2020
Hamburg 2.625.623.000 Euro 2020
Hessen 7.208.905.000 Euro 2020
Mecklenburg-Vorpommern 983.685.000 Euro 2020
Niedersachsen 6.907.005.000 Euro 2020
Nordrhein-Westfalen 16.995.125.000 Euro 2020
Rheinland-Pfalz 3.573.722.000 Euro 2020
Saarland 761.829.000 Euro 2020
Sachsen 2.533.862.000 Euro 2020
Sachsen-Anhalt 1.366.100.000 Euro 2020
Schleswig-Holstein 2.759.254.000 Euro 2020
Thüringen 1.305.633.000 Euro 2020
Alle 16 Bundesländer anzeigen

Wichtige Kennzahlen für Deutschland

Einwohnerzahl

83.155.031

Fläche

357.587,8 km²

Definition: Gemeindliche Steuerkraft

Erläuterung für folgende Statistik(en):
71231 Realsteuervergleich

Begriffsinhalt:
Das Istaufkommen der Realsteuern wird durch die
unterschiedlichen Hebesätze beeinflusst. Deswegen wird im
Rahmen des Realsteuervergleichs die Realsteuerkraft durch
Anwendung fiktiver Hebesätze auf die jeweiligen Grundbeträge
der Grundsteuern und der Gewerbesteuer ermittelt. Diese
fiktiven Sätze betragen für die Grundsteuer A: 180%, für die
Grundsteuer B: 210% und für die Gewerbesteuer: 250%. Die
fiktiven Hebesätze sind seit 1970 unverändert geblieben. Sie
erlauben daher einen Vergleich der mit ihrer Hilfe
gewonnenen Steuerkraftzahlen über einen relativ langen
Zeitraum, wobei in Kauf genommen wird, dass das fiktive
Ergebnis (Realsteuerkraft) infolge der Tendenz zu steigenden
Hebesätzen die tatsächlichen Realsteuereinnahmen im Laufe
der Jahre zunehmend unterschreitet.
Während die Wirtschaftskraft der Gemeinden von der
Realsteuerkraft widergespiegelt wird, findet die
gemeindliche Finanzkraft ihren Ausdruck in der um die
Einnahmen aus dem Gemeindeanteil an der Einkommen- und
Umsatzsteuer erhöhten und um die Abführung der
Gewerbesteuerumlage verminderten gemeindlichen Steuerkraft.


© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2015
Periodizität: Jährlich
Erste Durchführung: 01.01.1950
Dokumentnummer: 71231BJ003
Klassifikation: Öffentliche Finanzen, Steuern, Personal / Öffentliche Finanzen / Steuerhaushalt

Weitere Atlanten für Deutschland über Steuer

In unserer Datenbank gibt es 48 weitere Atlanten für Deutschland über Steuer

Atlanten Daten zu Deutschland Jahr
386,569 % 2021
345,268 % 2021
366,426 % 2021
55.592.562 2020
2.437.542 2020
81.934 2020
1.024.789 2020
405.716.673 Euro 2019
Weitere 40 Atlanten zu „Steuer“ anzeigen

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Sie haben schon einen Account?

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Für einzelne Nutzer
nur 5,30 € / Monat
(Laufzeit 12 Monate)
Sie haben schon einen Account?
Unser Angebot für
Unser Angebot für