Themen Länder
Wirtschaft
Alle Länder
Europa
Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika

Umsatzsteuerstatistik (Veranlagungen): Steuerbarer Umsatz: innergemeinschaftliche Erwerbe in Deutschland in Euro

Definition: Steuerbarer Umsatz: innergemeinschaftliche Erwerbe

Erläuterung für folgende Statistik(en):
73321 Umsatzsteuerstatistik (Veranlagungen)

Begriffsinhalt:
Ein innergemeinschaftlicher Erwerb (nach §1a (1) UStG) liegt
vor, wenn die Lieferung aus dem Gemeinschaftsgebiet in das
Gebiet eines anderen Mitgliedstaates erfolgt. Die Lieferung
muss von einem Unternehmer (kein Kleinunternehmer) durch
sein Unternehmen gegen Entgelt an bestimmte Erwerber
erfolgen. Die erworbene Lieferung unterliegt dann der
Umsatzsteuer.


© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2015
Periodizität: Jährlich
Erste Durchführung: 01.01.1950
Dokumentnummer: 73321BJ001
Klassifikation: Öffentliche Finanzen, Steuern, Personal / Steuern / Umsatzsteuer

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Sie haben schon einen Account?

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Für einzelne Nutzer
nur 5,30 € / Monat
(Laufzeit 12 Monate)
Sie haben schon einen Account?
Unser Angebot für
Unser Angebot für