Themen Länder
Bevölkerung und Gesundheit
Alle Länder
Europa
Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika

Statistik rechtskräftiger Urteile in Ehesachen: Ehescheidungen in Deutschland

Definition: Ehescheidungen

Erläuterung für folgende Statistik(en):
12631 Statistik rechtskräftiger Urteile in Ehesachen

Begriffsinhalt:
Als Ehescheidungen gelten durch Gerichtsurteil aufgelöste
Ehen.
Erfasst werden alle Scheidungen von Ehen zwischen Personen
der Bevölkerung (Deutsche und Ausländer). Einbezogen werden
auch die Fälle, in denen deutsche Gerichte Ehescheidungen
nach fremdem Recht aussprechen.
Unberücksichtigt bleiben die Fälle, in denen beide
Ehepartner Mitglieder der im Bundesgebiet stationierten
ausländischen Streitkräfte sind.


© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016
Periodizität: Jährlich
Erste Durchführung: 01.01.1950
Dokumentnummer: 12631BJ001
Klassifikation: Gebiet, Bevölkerung, Arbeitsmarkt, Wahlen / Bevölkerung / Natürliche Bevölkerungsbewegungen

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Sie haben schon einen Account?

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Für einzelne Nutzer
nur 5,30 € / Monat
(Laufzeit 12 Monate)
Sie haben schon einen Account?
Unser Angebot für
Unser Angebot für