Themen Länder
Alle Länder
Europa
Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika
Beliebte Statistiken:
Beliebte Statistiken:

Top 5 Gründe für eine fleischlose Ernährung bei Vegetariern und Veganern 2020

Hinweise: * Frage: 'Warum essen Sie kein Fleisch?'.
Basis: Onlinebefragung junger Erwachsener in Deutschland, 15 bis 29 Jahre, n = 1.481 (gewichtet).
Anteil der Zustimmung ('stimme voll und ganz zu', 'stimme zu') an allen gültigen Antworten. Antworten
der 12,3% Vegetarier, Veganer.
Zeitraum: 30. September - 13. Oktober 2020.
Quelle: Zühlsdorf, A., Jürkenbeck, K., Schulze, M., Spiller, A. (2021): Politicized Eater: Jugend-
report zur Zukunft nachhaltiger Ernährung, Göttingen 2021, Lehrstuhl 'Marketing für Lebensmittel
und Agrarprodukte' Univ. Göttingen, Heinrich-Böll-Stiftung
Portrait des Autors bei GBI-Genios GmbH

Robert Reuter, Autor Tilasto bei GBI-Genios GmbH,

Immer mehr Menschen in Deutschland verzichten auf Milch und Fleisch. 2019 lagen die Umsätze mit vegetarischen und veganen Lebensmitteln in Deutschland bei 1,2 Milliarden Euro; 2020 stieg die Produktion von Fleischersatzprodukten hierzulande von 60,4 Tausend Tonnen auf 83,7 Tausend Tonnen, der Zuwachs betrug damit 39 Prozent. Der Trend zum abnehmenden Fleischverzehr besteht schon lange. 1978 verbrauchte ein Haushalt pro Monat 6,7 Kilogramm Fleisch, 2018 waren es nur noch 2,3 Kilogramm.

Die Zahl der Fleischalternativen ist mittlerweile viel größer als man gemeinhin denkt. Die Hersteller verwenden u. a. Tofu (besteht aus Sojabohnen), Seitan (Weizeneiweiß) oder Lupinen (eine Hülsenfruchtart). Milchersatzprodukte gibt es bspw. auf der Basis von Soja, Nüssen, Mandeln oder Kokos. Auch hierzu wird immer öfter gegriffen, wie die wachsenden Vegan-Angebote in den Supermärkten zeigen.

Definition: Die Statistik beschäftigt sich mit den Themen Anteil, Ernaehrungsverhalten, Essverhalten, Jugend, Umfrage, Fleisch, Konsum, Verbrauch, Tierische Lebensmittel, Meinung, Einstellung, Wirtschaft, Altersgruppe.
Veröffentlichungsdatum: 2021
Veröffentlicht in: Zühlsdorf + Partner PartG: Jugendreport zur Zukunft nachhaltiger Ernährung, Göttingen 2021, S. 31
Dokumentnummer: N21 1320
Branchen: Schlachten und Fleischverarbeitung
Klassifikation: Gesellschaft (politische Einstellung; Meinungsforschung; Sozialforschung; gesellschaftliche Entwicklung; organisierte Öffentlichkeit), Ranking

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Sie haben schon einen Account?

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Für einzelne Nutzer
nur 5,30 € / Monat
(Laufzeit 12 Monate)
Sie haben schon einen Account?
Unser Angebot für
Unser Angebot für