Themen Länder
Alle Länder
Europa
Afrika
Asien
Australien
Nordamerika
Südamerika
Beliebte Statistiken:
Beliebte Statistiken:

Entwicklung der Zahl der Länder mit einer Verbesserung oder Verschlechterung der Demokratie 2005-2020 *

Hinweise: * Freedom in the World evaluiert den Freiheitsgrad. Jedes Land und Territorium erhält eine Reihe
von 25 Indikatoren zwischen 0 und 4 Punkten, was einer Gesamtpunktzahl von bis zu 100 Punkten
entspricht. Die Indikatoren sind in die Kategorien politische Rechte (0 bis 40) und bürgerliche Frei-
heiten (0 bis 60) unterteilt, deren Gesamtsummen gleich gewichtet werden, um zu bestimmen, ob das
Land oder Gebiet den Gesamtstatus frei, eingeschränkt frei oder unfrei hat.
** Anzahl der Länder, die sich verbessert haben, minus Anzahl der Länder, die sich verschlechtert
haben.
Basis: 195 Staaten und 15 Territorien.
Zeitraum: 1. Januar bis 31. Dezember 2020.
Quelle: Freedom House, Freedom in the World 2021.
Portrait des Autors bei GBI-Genios GmbH

Harald Reil, Freier Journalist bei GBI-Genios GmbH,

Nach dem Fall des "Eisernen Vorhangs" glaubten einige Intellektuelle ans Ende der Geschichte. Nichts könne den Vormarsch der Demokratie mehr stoppen. Rund 30 Jahre später ist Ernüchterung eingekehrt.

1992 veröffentlichte der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama ein einflussreiches Buch mit dem Titel "The End of History and the Last Man". In gut Hegelscher Manier verkündete er euphorisch, dass die historische Dialektik einen Schlusspunkt erreicht habe. Nun brächen goldene Zeiten an. Eine aktuelle Studie kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass nur noch zirka 46 Prozent der Weltbevölkerung in Staaten lebten, in denen demokratische Prinzipien ernst genommen würden. 

Verantwortlich für die Untersuchung ist die britische "Economist Group", die jedes Jahr einen sogenannten Demokratieindex veröffentlicht. Erschreckend ist, dass der Wert allein von 2020 (49,4 Prozent) bis 2021 (45,7 Prozent) um 3,7 Prozent gefallen ist. 

Auf Platz eins der vollwertigen Demokratien liegt Norwegen. Auf den Rängen danach folgen Neuseeland und Schweden. Deutschland nimmt den 15. Platz ein. Dass wirtschaftlicher Erfolg und eine diktatorische Staatsform Hand in Hand gehen können, zeigt China. Das Land ist zwar reicher geworden, aber auch unfreier.

Definition: Die Statistik beschäftigt sich mit den Themen Freiheit, Gesellschaft, Anzahl, Bewertung, Bevölkerung, Politische Lage, Demokratie.
Veröffentlichungsdatum: 2021
Veröffentlicht in: Freedom House, Freedom in the World 2021, S. 2
Dokumentnummer: N21 1043
Klassifikation: Gesellschaft (politische Einstellung; Meinungsforschung; Sozialforschung; gesellschaftliche Entwicklung; organisierte Öffentlichkeit), Staat (Gesetze; Bildung; Schule; Steuern; Subventionen), Internationale Entwicklung (Weltwirtschaft, politische Entwicklung, internationale Rechtsvorschriften)

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Sie haben schon einen Account?

Exklusiver Inhalt

Registrieren Sie sich für Tilasto von GENIOS für einen uneingeschränkten Zugang
  • Vollzugriff auf 3,7 Mio. Statistiken
  • Download als PDF, JPEG, SVG, PNG, Excel, Powerpoint
  • Alle Vorteile eines Genios-Premium-Accounts
Für einzelne Nutzer
nur 5,30 € / Monat
(Laufzeit 12 Monate)
Sie haben schon einen Account?
Unser Angebot für
Unser Angebot für